Willkommen bei der FVH e.V. Berlin
Die Fachvereinigung Handball e.V. Berlin freut sich über Euren Besuch!
Die Fachvereinigung Handball e.V. Berlin
Letzte Aktualisierung 06.Mai 2019
Datum Beginn Ereignis Veranstaltungsort
Termine und Veranstaltungen 2019
13.05.2019 18.00 Uhr 280. Vorstandssitzung Restaurant “Poseidon” 15.05.2019 19.00 Uhr Schiedsrichter Weiterbildung Restaurant “Poseidon” 19.05.2019 11.00 Uhr Saisonabschlussfeier Restaurant “Poseidon” 17.06.2019 18.00 Uhr 281. Vorstandssitzung Restaurant “Poseidon” 17.06.2019 18.30 Uhr 108. erweiterte Vorstandssitzung Restaurant “Poseidon”
Aktuelles vom Schiedsrichterausschuss Die Schiedsrichter-Weiterbildungs-Schulung 2019 findet am 15. Mai 2019 um 19.00Uhr im Restaurant “Poseidon” statt. Manfed Hintze 1. Vorsitzender
Aktuelles vom Spielausschuss Liebe Handballer, leider konnte vor der Saisonabschlußfeier am 19.5. ( Einladung siehe FVH-Homepage ) kein Termin mehr für das Nachholspiel Berliner Bank - RBB gefunden werden. Daher mußte das für den 14.4 angesetzte, und von RBB abgesagte, Nachholspiel mit 2.0 Punkten und 10:0 Toren für Berliner Bank gewertet werden. Somit ist die Berliner Bank in der Saison 2018/2019 Berliner Meister.Herzlichen Glückwunsch. Aber auch RBB als Vizemeister und FA Reinickendorf als Tabellendritter, DeTeWe als Vierter und Feuerwehr / Senat als Fünfter meine Glückwünsche zu einer tollen Saisonleistung. Ich hoffe wir sehen uns alle zur Saisonabschlußfeier, und wünsche Euch und Euren Familien bis dahin eine schöne Zeit und ein frohes Osterfest. Norbert Germar Norbert Germar
Aktuelles vom Meldeausschuss
Vom 12.- 30.05.2019 bitte alle An-, Um- oder Abmeldungen direkt an Kai Haase richten. Angela Loer
Liebe Handballfreunde, hiermit laden wir Euch anlässlich des Saisonausklangs 2019 herzlich ein. Wir würden uns über Eure rege Teilnahme sehr freuen. Dann können wir die Sieger und Platzierten gebührend ehren und gemeinsam feiern. Hier die offizielle Einladung! Manfred Hintze 1. Vorsitzenden
Saisonabschlussfeier 2019 am 19.05.2019 im Restaurant Poseidon Hier für Euch die Einladung!
Hier der Bericht über den spannenden Turnierverlauf: Wir hatten am Sonntag (07.04.2019), wie es nun schon fast in jedem Jahr Tradition ist, unser Pokalturnier. Die Spiele verliefen äußerst fair, trotz zweier kleinerer Verletzungen. Ein Sportkamerad der Berliner Bank zog sich wahrscheinlich eine Stauchung am rechten Daumen zu, und eine leicht aufgeplatzte Oberlippe erlitt ein Spieler von der Berliner Feuerwehr, ausgerechnet noch im letzten Spiel. Der Ablauf der Spiele zeigte sich sehr freundschaftlich. Das Turnier konnte pünktlich, nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der FVH, Manfred Hintze, gestartet werden. Das gesamte Turnier wurde ohne jegliche Verzögerungen, wie sie durch verletzungsbedingte Unterbrechungen oder anderen zweckgebundenen „Time-Outs“ entstehen können, durchgeführt. So konnte der Zeitplan für das Pokalturnier genau eingehalten werden. Bei dem Pokalturnier setzte sich überraschend stark Finanzamt Reinickendorf durch. Sie konnten alle Spiele ziemlich deutlich für sich entscheiden und wurden damit verdient Pokalsieger 2019. Herzlichen Glückwunsch! Auf dem 2. Platz landete die Mannschaft von RBB. Sie fingen sehr konzentriert an, so dass man schon dachte, dass der Pokalsieg ihr klares Ziel sein wird. In der dritten Partie ließen sie in den letzten Minuten allerdings deutlich nach und mussten sich FAR noch klar geschlagen geben. Und im letzten Spiel schien die Luft fast ganz raus zu sein. Erst in den allerletzten Sekunden gelang ihnen noch der Ausgleich. Den 2. Platz haben sie sich aber absolut verdient! „Nur“ den dritten Platz erreichte die sonst vom Erfolg so verwöhnte Mannschaft der Berliner Bank. Diesmal mussten sie FAR und RBB klar den Vortritt lassen, konnten sich aber gegen DeTeWe und der Spielgemeinschaft Feuerwehr/Senat durchsetzen. Auch der Vize-Pokalsieger der letzten beiden Jahre DeTeWe musste sich diesmal mit dem 4. Platz zufriedengeben. Sehr dicht dahinter folgt die Spielgemeinschaft Feuerwehr/Senat, die bei einem möglichen Sieg im letzten Spiel (gut eine Minute vor Schluss im letzten Spiel führten sie mit 2 Toren Vorsprung), den 4. Platz erreicht hätten. Die Spiele waren zum größten Teil sehr spannend und für alle Zuschauer auch sehenswert! Die Schiedsrichter der entsprechenden BSGen und das Kampfgericht (Frank Schafferdt, Norbert Germar und Wilfried Mietke) hatten einen verhältnismäßig ruhigen Tag die Spiele zu leiten, da diese recht fair und kameradschaftlich geführt wurden! Der Dank für die geleistete Arbeit soll hiermit trotzdem Erwähnung finden. Die Siegerehrungen finden am Sonntag dem 19. Mai 2019 im Poseidon (Fritz-Wildung-Str.), hoffentlich bei schönem Wetter unter freiem Himmel, statt! Winnie Mietke
Sensationssieg beim FVH Pokalturnier 2019 durch die Mannschaft der BSG Finanzamt Reinickendorf